Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8

Klima-Veranstaltung Landau mit Dr. Thomas Gebhart 09.01.2016

21.12.2015:

Der Klimawandel und eine nachhaltige Energieversorgung zählen zu den großen Heraus­forderungen unserer Zeit. Bemühungen um weltweite Vereinbarungen über den Klimaschutz sind deshalb unverzichtbar. 
Der Klimawandel erfordert notwendige Anpassungen und Maßnahmen um die Auswirkungen zu begrenzen. 
Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart hat als Mitglied der deutschen Delegation am Weltklimagipfel der Vereinten Nationen in Paris, Frankreich, teilgenommen. 
In meiner Gesprächsreihe „Christine Schneider fragt nach" wird Thomas Gebhart einen Einblick über den Verlauf, Hintergründe und die Ergebnisse der Klimakonferenz geben. 
Ich freue mich auf eine interessante Veranstaltung mit Ihnen, Ihre 
Christine Schneider 

Samstag 09.01.2016 
Thema: ,,Klimaschutz und Energiepolitik" 
Einlass 9:45 Uhr, Beginn 10:00 Uhr 

Veranstaltungsort: 
Pfarrheim Heilig Kreuz 
Augustinergasse 6 
76829 Landau 

Begrüßung und Einführung ins Thema: 
Christine Schneider, MdL
Vortrag zum Thema: 
Dr. Thomas Gebhart, MdB 
Mitglied der deutschen Delegation beim Weltklimagipfel in Paris, Frankreich, 
Anfang Dezember 2015 
Veröffentlicht am 21.12.2015.

Bundesweiter Vorlesetag 2015 - Lesefreude in die Schulen und Kindergärten der Region bringen

07.12.2015:

Spannende Geschichten erzählte Christine Schneider in den Schulen und Kindergärten der Region: Die Abgeordnete der CDU-Landtagsfraktion hat sich zum wiederholten Male beim bundesweiten Vorlesetag beteiligt. Die Kinder waren begeistert und hörten aufgeregt zu. Politiker und Prominente haben im ganzen Land Kindern vorgelesen – um zu zeigen, welch wichtigen Beitrag Vorlesen für die Chancengleichheit und den Bildungserwerb leistet.
 
Auch Christine Schneider hat die Lesefreude bei den jungen Menschen geweckt – und das in gleich mehreren Etappen in folgenden Einrichtungen: Am Donnerstag, 26. November, war sie von 9.00 bis 10.00 Uhr in der Kindertagesstätte St. Martinus in Lingenfeld zu Gast und von 10.30 bis 11.30 Uhr in der Kindertagesstätte Villa Lustica in Lustadt. Am Montag, 30. November, las sie von 9.00 bis 10.00 Uhr den Kindern der Kindertagesstätte Wilde 13 in Landau vor. Am Dienstag, 01. Dezember, besuchte Christine Schneider von 8.50 bis 9.55 Uhr die Grundschule in Maikammer, und  von 10.15 bis 11.15 Uhr las sie den Kindern der Kath. Kita St. Raphael in Hainfeld vor.
 
„Es hat mir dieses Jahr wieder große Freude bereitet“, sagt Christine Schneider. „Das ist nicht nur wichtig für Wortschatz und Grammatik – wir lernen einfach viel, in dem wir lesen. Oder indem jemand uns eben vorliest.“
 
Veröffentlicht am 07.12.2015.

Benefiz-Abend für Néle und Gerda

26.11.2015:

Der Förderverein Christine Schneider hilft lädt Sie herzlich zu der Benefiz-Veranstaltung für Néle und Gerda ein.

Néle ist neun Jahre alt und leidet seit ihrer Geburt an der Krankheit ICP (Infantile Cerealparese). Vor einiger Zeit lernte Néle und ihre Familie auf einer Messe einen ganz besonderen Hund kennen: Gerda. Die Labrador-Hündin ist zum Therapiehund ausgebildet und schloss gleich mit Néle Freundschaft. Seitdem leben die Beiden zusammen und meistern die kleinen und großen Schwierigkeiten in Néles Leben. Da ein Therapiehund allerdings eine sehr teure Ausbildung benötigt, sind die Kosten für Gerda sehr hoch gewesen. Deswegen sammeln die Pfälzer seit einiger Zeit Spenden für Néle und Gerda.
 
"Ich habe von Néle und Gerda in der Zeitung gelesen und war gerührt. Wir haben beschlossen als Förderverein eine Benefizveranstaltung für Néle und Gerda zu veranstalten und Spenden für die beiden zu sammeln", so Christine Schneider.
 
Zusammen mit der Neustadter Künstlerin Claudia Albrecht und dem musikalischen Ensemble 4:1 lädt der Förderverein Christine Schneider hilft e.V. am 10.12.2015 um 20:00 Uhr zu einem unterhaltsamen Abend ins Haus am Westbahnhof in Landau. Claudia Albrecht wird aus ihrem Buch „Das Leben ist Kosaken-Salat“ vorlesen und wird vom Ensemble 4:1 musikalisch unterstützt.
 
Der Eintritt ist frei; es wird um Spenden für Néle und Gerda gebeten.
Wir bitten um Platzreservierung unter:
06341 93 46 21 oder per Mail buero@christine-schneider.de
Veröffentlicht am 26.11.2015.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8